TeamSIP Centrex

Schneller, bequemer, vernetzter: Highlight-Funktionen von TeamSIP Centrex

Konvergenz von Mobil- und Festnetztelefonie

TeamSIP Centrex ist eine Cloud-basierte, virtuelle Telefonanlage. Sie können damit von überall aus in derselben Qualität kommunizieren und gewinnen einen flexiblen Zugriff auf Ihre gesamten Nachrichten. Eingehende Gespräche werden auf verschiedenen Endgeräten parallel signalisiert, sodass Sie keine Rufumleitungen mehr einrichten müssen. So kann beispielsweise bei einem Festnetzanruf auch Ihr Mobilfunkgerät mitklingeln.

Parallele Anrufsignalisierung: mit jedem Endgerät überall erreichbar

TeamSIP verteilt ankommende Gespräche von einer Nebenstelle auf bis zu sechs Endgeräte Ihrer Wahl. Dies können sein:

  • Bis zu vier SIP Telefone
  • Ein Windows-Laptop mit dem Softphone "TeamSIP 2go" (für Mac empfehlen wir "Bria" von CounterPath)
  • Ein iPhone oder Android-Smartphone mit der App "TeamSIP 2phone"
  • Ein Windows- oder BlackBerry-Gerät mit der Browseranwendung "TeamSIP Webphone"

Die Firmenkommunikation ist immer genau da, wo Sie sich befinden

Statt jedes Mal wieder die Rufumleitungen einzustellen, sind Sie mit TeamSIP Centrex immer erreichbar – im Home Office per Softphone oder SIP Telefon und unterwegs per Smartphone. Dabei können Sie beliebige externe Festnetz- oder Mobilfunknummer hinterlegen, sodass Sie auch auf einem Smartphone Ihrer Wahl unter der gewohnten Nebenstellennummer erreichbar bleiben. Hier sind Sie bei der Wahl der Endgeräte völlig frei und können z.B. auch privat genutzte Geräte als Business-Telefone weiter verwenden. Zudem entstehen Kosten nur dann, wenn Sie eingehende Gespräche auch annehmen.

Übersicht – das steckt in „TeamSIP Centrex“

  • Mobilität: Eigene Smartphone App für iPhone und Android sowie ein Webclient für Windows und andere Betriebssysteme
  • Telefonie: Entscheiden Sie sich für ein attraktive TeamFON Endgerät oder einen Softphone Client für Ihren PC
  • Unified Communications: Zum großen Leistungsumfang gehören UC-Funktionen wie: Intelligente Rufweiterleitung, Instant Messaging, SMS Versand, TAPI-Schnittstelle
  • Outlook Integration: Sämtliche Leistungsmerkmale einer herkömmlichen Nebenstellenanlage mit direkten Durchwahlen in Outlook nutzen.
  • Conferencing (optional): TeamFON Webmeeting für Audio-, Web- und Videokonferenzen u.a. mit Datei-Sharing, gemeinsamer Dokumentenerstellung und Chat
  • Call Center (optional): TeamFON Call Center mit intelligenter Anrufverteilung
  • DATEV Schnittstelle (optional): TeamFON DATEV Integration zur direkten telefonischen Abstimmung der Buchhaltung mit Kunden, Abteilungen und Geschäftsführung.

 

 

 

 

 

 

 

 Nebenstellen Schema 400x226

 

 

mobility 400x329


Eine ausführliche Beschreibung aller Funktionen erhalten Sie hier als PDF